Daniel Brühl: „Ich trage kein Barcelona-Arschgeweih“

ZEIT ONLINE: Herr Brühl, haben Sie schon mal richtig laut gebrüllt, nicht im Film, im echten Leben? Daniel Brühl: Ja klar, auf jeden Fall, nicht nur im Fußballstadion. Auch in der Kneipe oder zu Hause. Beim Fußball bei dramatischen Spielen kenne ich das gar nicht anders. Ich brülle nicht nur beim Tor. Aber das ist […]